Early Morning Meeting

Quicktipp von der Chefin: 3 Gründe, warum du ein Early Morning Meeting haben solltest In einer effizienten Zahnarztpraxis ist klare Kommunikation und Organisation von größter Bedeutung. Als Praxisinhaber oder leitender Zahnarzt gibt es viele Wege, wie du deine Praxisabläufe optimieren kannst. Einer dieser Wege, den ich persönlich sehr empfehle, ist das Early Morning Meeting. In diesem Blogbeitrag werde ich dir drei Fakten vorstellen, die dafür sprechen, warum ein Early Morning Meeting einen entscheidenden Vorteil für deine Praxis darstellen kann.

Share This Post

Quicktipp von der Chefin: 3 Gründe, warum du ein Early Morning Meeting haben solltest

In einer effizienten Zahnarztpraxis ist klare Kommunikation und Organisation von größter Bedeutung. Als Praxisinhaber oder leitender Zahnarzt gibt es viele Wege, wie du deine Praxisabläufe optimieren kannst. Einer dieser Wege, den ich persönlich sehr empfehle, ist das Early Morning Meeting. In diesem Blogbeitrag werde ich dir drei Fakten vorstellen, die dafür sprechen, warum ein Early Morning Meeting einen entscheidenden Vorteil für deine Praxis darstellen kann.

1. Klarheit in der Terminplanung

Ein Early Morning Meeting verschafft dir und deinem Team Klarheit über den Tagesablauf. In der Hektik des Praxisalltags kann es leicht passieren, dass Termine übersehen oder Doppelbuchungen gemacht werden. Durch ein kurzes Meeting am Morgen, bei dem alle Mitarbeiter zusammenkommen, können offene Fragen geklärt und der Tag strukturiert geplant werden. Das schafft nicht nur Vertrauen, sondern sorgt auch dafür, dass alle auf demselben Stand sind.

2. Schneller Austausch bei umfangreichen Behandlungen

Manchmal sind umfangreiche Behandlungen geplant, die eine reibungslose Zusammenarbeit aller Teammitglieder erfordern. Das Early Morning Meeting bietet die Gelegenheit, wichtige Details zu besprechen, Fragen zu klären und sicherzustellen, dass alles für diese Behandlungen vorbereitet ist. Dies führt zu einer effizienten Durchführung der Behandlungen und letztendlich zu zufriedenen Patienten.

3. Erste Hilfe bei Engpässen

In der Zahnmedizin ist das richtige Material und Equipment entscheidend. Ein Early Morning Meeting bietet die Möglichkeit, sicherzustellen, dass alles Notwendige für den Tag vorhanden ist. Sollte etwas fehlen oder unerwartete Engpässe auftreten, können diese rechtzeitig erkannt und behoben werden. Dies minimiert unangenehme Überraschungen während der Patientenbehandlungen und erhöht die Effizienz in der Praxis.

Und hier ist das Geheimnis: Es gibt noch weitere Vorteile, die ein Early Morning Meeting mit sich bringt! Die kurze Besprechung am Morgen kann das Teamgefühl stärken, die Motivation steigern und die Kommunikation im Team verbessern.

Falls du bisher noch kein Early Morning Meeting in deiner Praxis implementiert hast und mehr darüber erfahren möchtest, wie dieses Tool deinen Praxisalltag optimieren kann, zögere nicht, mich zu kontaktieren. Mein Team und ich helfen dir gerne bei der Umsetzung und stehen dir mit Rat und Tat zur Seite.

Eure Bettina von Praxismanagement Winter

Erfahren Sie Mehr

Die Abrechnung in der Zahnmedizin kann komplex sein, und es gibt ständig Neues zu lernen. Celine Kreiner hebt hervor, wie der tägliche Austausch mit Kollegen und die praktische Erfahrung zu einem tieferen Verständnis der Abrechnungsprozesse beitragen
Zahnärtzliche Abrechnung

Wichtige Abrechnungstipps für Zahnmedizinische Fachangestellte: Einblicke von Celine Kreiner

Trotz formaler Ausbildung erlernt man viele Aspekte der zahnmedizinischen Abrechnung erst richtig im Arbeitsalltag. Celine Kreiner, eine erfahrene Zahnmedizinische Verwaltungsfachangestellte, teilt in diesem Blogbeitrag wertvolle Abrechnungstipps, die sie über die Jahre gesammelt hat. Diese Tipps können die Abrechnungspraxis in Ihrer Zahnarztpraxis wesentlich erleichtern und optimieren.

Bei gesetzlich versicherten Patienten müssen spezifische Kriterien erfüllt sein, damit eine Wurzelkanalbehandlung an Molaren als Vertragsleistung abgerechnet werden kann. Diese umfassen den Erhalt einer geschlossenen Zahnreihe, die Vermeidung einer einseitigen Freiendsituation und die Möglichkeit, funktionstüchtigen Zahnersatz zu erhalten.
Uncategorized

Wichtige Endodontie-Richtlinien für die Abrechnung bei gesetzlich Versicherten

Die korrekte Abrechnung von Wurzelkanalbehandlungen stellt viele Zahnarztpraxen vor Herausforderungen, besonders wenn es um gesetzlich versicherte Patienten geht. Elisabeth von Winter-Praxismanagement erläutert die essenziellen Voraussetzungen und Richtlinien, die für eine richtlinienkonforme Abrechnung bei gesetzlich Versicherten notwendig sind.

🎉 Feiern Sie mit uns 10 Jahre Exzellenz in der Praxisverwaltung! 🎉

Seit der Gründung von Winter Praxismanagement haben wir uns dem Ziel verschrieben, Zahnarztpraxen mit maßgeschneiderten Managementlösungen zum Erfolg zu verhelfen. Unsere Leidenschaft für Exzellenz im Praxismanagement hat uns ermöglicht, ein Jahrzehnt lang Innovationen voranzutreiben und nachhaltige Partnerschaften aufzubauen.

Wir sind begeistert, unser 10-jähriges Jubiläum mit Ihnen zu feiern! Bei Winter Praxismanagement schätzen wir jede Gelegenheit, Ihre zahnärztliche Praxis zum Erfolg zu führen.

Als Dankeschön für ein Jahrzehnt des Vertrauens und der Zusammenarbeit bieten wir Ihnen ein exklusives kostenloses Erstgespräch mit unserer Gründerin Bettina Winter. Es ist die perfekte Gelegenheit, um maßgeschneiderte Lösungen und Strategien für die Zukunft Ihrer Praxis zu entdecken.

Lassen Sie uns gemeinsam den Grundstein für weitere erfolgreiche Jahre legen!

Füllen Sie einfach das untenstehende Formular aus, um einen Rückruf zu vereinbaren. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich zu beraten und Ihre Visionen für die kommenden Jahre Wirklichkeit werden zu lassen.