New Work oder New Normal?

Workflow aus unserem Arbeitsleben: New Work oder New Normal? Die Welt der Arbeit hat sich in den letzten Jahren dramatisch verändert, und die COVID-19-Pandemie hat diesen Wandel noch beschleunigt. Der Begriff "New Work" hat in dieser Zeit einen neuen Aufschwung erlebt und wird oft mit den Veränderungen in der Arbeitswelt in Verbindung gebracht. Doch bei Winter Praxismanagement ist "New Work" schon lange keine Zukunftsvision mehr – es ist unser täglicher Arbeitsalltag.

Share This Post

Workflow aus unserem Arbeitsleben: New Work oder New Normal?

Die Welt der Arbeit hat sich in den letzten Jahren dramatisch verändert, und die COVID-19-Pandemie hat diesen Wandel noch beschleunigt. Der Begriff „New Work“ hat in dieser Zeit einen neuen Aufschwung erlebt und wird oft mit den Veränderungen in der Arbeitswelt in Verbindung gebracht. Doch bei Winter Praxismanagement ist „New Work“ schon lange keine Zukunftsvision mehr – es ist unser täglicher Arbeitsalltag.

Remote-Arbeit: Unsere Grundlage für Flexibilität

Seit unserer Gründung arbeiten alle Mitarbeiter von Winter Praxismanagement komplett remote aus dem Homeoffice. Diese Arbeitsweise bietet unseren Teammitgliedern eine unübertroffene Flexibilität. Ob es darum geht, die Kinder mittags zu betreuen, mit dem Hund Gassi zu gehen oder die Pferde zu versorgen – bei uns ist all das problemlos möglich. Diese Freiheit wird von jedem in unserem Team geschätzt und geschätzt.

Teamarbeit und soziale Interaktion

Obwohl wir über weite Entfernungen verteilt arbeiten, darf der Austausch im Team nicht zu kurz kommen. Deshalb haben wir regelmäßige Teamcalls, in denen wir uns über Projekte, Ideen und persönliche Erlebnisse austauschen. Diese virtuellen Treffen sind nicht nur effektive Arbeitsbesprechungen, sondern auch Gelegenheiten, um sich persönlich näherzukommen.

Einmal im Jahr organisieren wir ein gemeinsames Teamwochenende, bei dem wir uns persönlich treffen, Ideen brainstormen und unsere Zusammenarbeit weiter stärken. Und natürlich feiern wir unsere jährliche Weihnachtsfeier – wenn auch digital. Trotz der Entfernung sind wir stolz darauf, eine enge und freundliche Arbeitsgemeinschaft zu sein.

Mitarbeiterentwicklung im Fokus

Um die Entwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu fördern und die Nähe zu ihnen zu wahren, führen wir regelmäßige Feedbackgespräche durch. Hier haben alle Teammitglieder die Möglichkeit, ihre Gedanken, Ideen und Bedenken zu teilen, um die Qualität unserer Arbeit und die Zufriedenheit im Team zu steigern.

Darüber hinaus investieren wir in die kontinuierliche Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gemeinsam nehmen wir an Fortbildungen teil, um stets auf dem neuesten Stand zu sein und unsere Fähigkeiten zu erweitern. Diese Investition in die persönliche Entwicklung unserer Teammitglieder spiegelt sich in der Qualität unserer Dienstleistungen wider.

Fazit: New Work bei Winter Praxismanagement

Für Winter Praxismanagement ist „New Work“ nicht nur ein Schlagwort, sondern die gelebte Realität. Die Kombination aus Remote-Arbeit, Teamarbeit und kontinuierlicher Mitarbeiterentwicklung hat uns zu einer effizienten und harmonischen Arbeitsgemeinschaft gemacht. Die Herausforderungen der modernen Arbeitswelt haben wir angenommen und in Chancen verwandelt. „New Work“ ist für uns nicht nur ein Trend, sondern das „new normal“.

Die COVID-19-Pandemie hat zweifellos Veränderungen in der Arbeitswelt beschleunigt, aber bei Winter Praxismanagement haben wir bereits die Vorteile der neuen Arbeitsweise erkannt und erfolgreich umgesetzt. Wir sind stolz darauf, unseren Mitarbeitern die Flexibilität und die Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten, die sie verdienen.

Wenn Sie mehr über unsere Arbeitsweise und unsere Dienstleistungen erfahren möchten, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns, und lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft der Arbeit gestalten.

Eure Maria von Praxismanagement Winter

Erfahren Sie Mehr

Die Abrechnung in der Zahnmedizin kann komplex sein, und es gibt ständig Neues zu lernen. Celine Kreiner hebt hervor, wie der tägliche Austausch mit Kollegen und die praktische Erfahrung zu einem tieferen Verständnis der Abrechnungsprozesse beitragen
Zahnärtzliche Abrechnung

Wichtige Abrechnungstipps für Zahnmedizinische Fachangestellte: Einblicke von Celine Kreiner

Trotz formaler Ausbildung erlernt man viele Aspekte der zahnmedizinischen Abrechnung erst richtig im Arbeitsalltag. Celine Kreiner, eine erfahrene Zahnmedizinische Verwaltungsfachangestellte, teilt in diesem Blogbeitrag wertvolle Abrechnungstipps, die sie über die Jahre gesammelt hat. Diese Tipps können die Abrechnungspraxis in Ihrer Zahnarztpraxis wesentlich erleichtern und optimieren.

Bei gesetzlich versicherten Patienten müssen spezifische Kriterien erfüllt sein, damit eine Wurzelkanalbehandlung an Molaren als Vertragsleistung abgerechnet werden kann. Diese umfassen den Erhalt einer geschlossenen Zahnreihe, die Vermeidung einer einseitigen Freiendsituation und die Möglichkeit, funktionstüchtigen Zahnersatz zu erhalten.
Uncategorized

Wichtige Endodontie-Richtlinien für die Abrechnung bei gesetzlich Versicherten

Die korrekte Abrechnung von Wurzelkanalbehandlungen stellt viele Zahnarztpraxen vor Herausforderungen, besonders wenn es um gesetzlich versicherte Patienten geht. Elisabeth von Winter-Praxismanagement erläutert die essenziellen Voraussetzungen und Richtlinien, die für eine richtlinienkonforme Abrechnung bei gesetzlich Versicherten notwendig sind.

🎉 Feiern Sie mit uns 10 Jahre Exzellenz in der Praxisverwaltung! 🎉

Seit der Gründung von Winter Praxismanagement haben wir uns dem Ziel verschrieben, Zahnarztpraxen mit maßgeschneiderten Managementlösungen zum Erfolg zu verhelfen. Unsere Leidenschaft für Exzellenz im Praxismanagement hat uns ermöglicht, ein Jahrzehnt lang Innovationen voranzutreiben und nachhaltige Partnerschaften aufzubauen.

Wir sind begeistert, unser 10-jähriges Jubiläum mit Ihnen zu feiern! Bei Winter Praxismanagement schätzen wir jede Gelegenheit, Ihre zahnärztliche Praxis zum Erfolg zu führen.

Als Dankeschön für ein Jahrzehnt des Vertrauens und der Zusammenarbeit bieten wir Ihnen ein exklusives kostenloses Erstgespräch mit unserer Gründerin Bettina Winter. Es ist die perfekte Gelegenheit, um maßgeschneiderte Lösungen und Strategien für die Zukunft Ihrer Praxis zu entdecken.

Lassen Sie uns gemeinsam den Grundstein für weitere erfolgreiche Jahre legen!

Füllen Sie einfach das untenstehende Formular aus, um einen Rückruf zu vereinbaren. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich zu beraten und Ihre Visionen für die kommenden Jahre Wirklichkeit werden zu lassen.